Zurück zur Homepage
 

 
 

Neue Struktur im Veranstalterbereich – Neue Führung

Roberto Luna wird Leiter Pauschaltouristik bei TUI Suisse

6. Januar 2010

Per 1. März 2010 übernimmt Roberto Luna (47) bei TUI Suisse die Verantwortung für die neu geschaffene Strategische Geschäftseinheit „Pauschaltouristik“. Damit werden die Bereiche „Pauschalreisen“ mit den Hauptmarken TUI, 1-2-FLY und „Direktverkaufsreisen“ mit der Marke Vögele Reisen zusammengeführt. Das Veranstaltergeschäft von TUI Suisse wird von CEO Martin Wittwer zukünftig mit zwei statt drei Strategischen Geschäftseinheiten (SGE) geführt. Die „Individualtouristik“ bleibt unverändert in der Zuständigkeit von Matthias Huwiler.

Mit dem Eintritt von Roberto Luna, der heute als Director Longhaul/Europe/Cruises bei M-Travel Switzerland tätig ist, wird das Veranstaltergeschäft neu strukturiert. Die Pauschalreisen werden zukünftig aus einer Hand geführt. Mit der Reduktion der Strategischen Geschäftseinheiten wird juristisch die TUI Suisse Direct Ltd, welche für die Marke Vögele Reisen geschaffen wurde, in die TUI Suisse Ltd integriert.

„Nach dem bereits angekündigten Austritt von Caroline Bleiker, welche seit Oktober 2004 als Managing Director Package Tours für TUI Suisse tätig ist, passen wir mit diesem Schritt die Organisationsstruktur der strategischen Ausrichtung an“, begründet Martin Wittwer, CEO von TUI Suisse die Änderung und fügt an „Ich bin glücklich, dass Roberto Luna als erfahrene Persönlichkeit mit seinem touristischen Wissen und Können unser Team ergänzen wird. Bei Caroline Bleiker bedanke ich mich für die wertvollen Impulse und die tatkräftige, erfolgreiche Unterstützung bei der Ausrichtung der Pauschalreisemarken der World of TUI.“

Mit der Neuordnung wird die markenübergreifende, ertragsorientierte Steuerung der Produkte optimiert. Gleichzeitig werden die Produktionskosten gesenkt und im Marketing die personellen und materiellen Ressourcen gezielter und umfassender vernetzt. Hinter diese Massnahmen steht die bisherige Zielsetzung von TUI Suisse, den Kunden auch in Zukunft über alle Marken das beste Preis-Leistungsverhältnis zu bieten.

Veranstaltergeschäft neu nach Pauschal- und Individualtouristik gegliedert
In der Pauschaltouristik werden die Hauptmarken TUI, 1-2-FLY, Vögele Reisen und der Bereich Charter- und Yield-Management gebündelt. Dank der engeren Zusammenarbeit von ähnlich gelagerten Produkten können die Wettbewerbsvorteile stärker genutzt werden.

In der neuen Geschäftseinheit „Pauschaltouristik“ wird Caroline Bleiker die Einarbeitung von Roberto Luna, der seit über 20 Jahren in verschiedenen Funktionen in anderen touristischen Unternehmen Erfahrungen gesammelt hat, bis zu ihrem Austritt Mitte 2010 unterstützen. Wie bis anhin ist Regina Pfeiffer als Brand Manager für die Führung und Weiterentwicklung von 1-2-FLY zuständig. Erich Mühlemann leitet die Marke Vögele Reisen. Dem Charter- und Yield-Management steht unverändert Adrian Eckert vor.

Die Geschäftseinheit Pauschaltouristik ist durch folgende Merkmale gekennzeichnet: Sie ist in erster Linie eine Marketing- und Vetriebsplattform für Angebote aus der World of TUI mit einem ausgelagerten Einkauf und marktadaptierten Programmen, welche primär durch Charterflüge mit Risiko angeboten werden. IRIS/NPM ist das domininierende Basis-IT-System.

Die Geschäftseinheit Individualtouristik wird wie bis anhin von Matthias Huwiler geführt. Die Baukasten- oder Individualreisen aus den 12 Katalogen und die Spezialreisen werden in eigener Verantwortung eingekauft, basieren auf Linienflügen und laufen IT-systemmässig auf der Inhouse-Lösung TFS.

TUI Suisse ist ein Unternehmen der TUI Travel PLC und der World of TUI mit den Veranstaltermarken TUI, Flex Travel, Vögele Reisen und 1-2-FLY. Exklusiv in der Schweiz vertreibt TUI Suisse die Angebote der führenden Clubmarken von ROBINSON Club und MAGIC LIFE Club sowie die Studien- und Erlebnisreisen der Marken Gebeco Länder erleben, Dr. Tigges und goXplore. Das Vertriebsnetz umfasst rund 70 eigene Reisebüros (TUI ReiseCenter und TUI Agence de voyages).

TUI Reiseportal: www.tui.ch
TUI Reisebüros: www.tuireisecenter.ch
Unternehmen: www.tui-suisse.com


Roland Schmid, Corporate Communications Officer
Tel 044/455 42 32; Fax 044/455 40 80
E-mail: roland.schmid@tui.ch


Seite drucken   Seite senden

Roberto Luna,
ab 1.3.2010 Leiter Pauschaltouristik,
TUI Suisse »

 
 


 © 2003 - 2009 TUI Suisse Ltd

Impressum