- TUI Suisse Ltd - https://www.tui-suisse.com -

Die Ferienmessen inspirieren – das sind die Trends für den Sommer 2018

Mallorca und Kreta sind die beliebtesten Ferienziele. Die Südtürkei feiert ein Comeback und neue Trends wie eine Schiffs- und Velotour durch Kroatien liegen hoch im Kurs bei den Messebesuchern und Feriengästen von TUI.

Die meisten Schweizerinnen und Schweizer buchen im Januar ihre Ferien, weshalb der aktuelle Monat der buchungsintensivste des Jahres ist.  Zeitgleich finden in Bern, St. Gallen und aktuell in Zürich die Ferienmessen statt. TUI Suisse, die Tochter des weltweit grössten integrierten Touristikkonzerns, hat zu diesem Anlass die Buchungstrends und Lieblingsdestinationen der Messebesucher für den Sommer 2018 analysiert.

Sommer 2018: Spanien, Griechenland, Italien und das Comeback der Türkei

Wie bereits im Vorjahr sind Spanien, Griechenland und Italien die beliebtesten Destinationen für die Sommerferien von Herr und Frau Schweizer. Im Sommer 2018 besonders erfreulich ist der vierte Platz der Südtürkei, welche mit doppelt so vielen Buchungen wie noch im Vorjahr beinahe an früheren Spitzenzeiten anknüpfen kann. Weiterhin die beliebteste Destination für Sommer 2018 sind Mallorca und Kreta. Die beiden Inseln punkten bei den Messebesuchern und der gesamten Kundschaft von TUI Suisse mit abwechslungsreicher Landschaft, vielfältigen Freizeitangeboten, tollen Unterkünften und guten Flugverbindungen. Nachdem Griechenland bereits im letzten Jahr zu den klaren Gewinnern der Sommerdestinationen gehörte, liegt es auch aktuell mit einem Buchungsstand von über 10 Prozent weiter im Plus. Spanien befindet sich auf Vorjahresniveau.

Geheimtipp: Inselhüpfen in Kroatien mit dem Schiff und dem Velo

Kroatien hat mit einem Buchungsplus von über 75 Prozent im Sommer 2017 zu einem der beliebtesten Mittelmeerdestinationen von Herr und Frau Schweizer gezählt. TUI hat ihr Kroatien-Angebot bereits im Jahr 2017 massiv ausgebaut und wächst nun mit rund 15‘000 zusätzlichen Betten im Sommer 2018 noch einmal deutlich. Wer seine Ferien lieber auf dem Meer verbringt als an seinen Ufern, wird bei den Schiffsrundreisen fündig. Neu im Sommer 2018 ist die achttägige Tour „Inselhüpfen mit dem Fahrrad“, bei der Gäste mit einem kleinen Motorsegler durch die Inselwelt der nördlichen Adria segeln. Während der Landausflüge unternehmen die Gäste geführte Velotouren und kommen dabei mit der Natur Kroatiens ebenso in Kontakt wie mit den Menschen vor Ort.

Die meistgebuchten Ferienziele im Sommer 2018:

  1. Mallorca
  2. Kreta
  3. Kos
  4. Südtürkei
  5. Rhodos
  6. Apulien
  7. Fuerteventura
  8. Menorca
  9. Sardinien
  10. Ibiza