- TUI Suisse Ltd - https://www.tui-suisse.com -

Winter 2018/19: Neue TUI Hotels und noch mehr Flugkapazität

Der Reisewinter ist ab sofort bei TUI Suisse buchbar. Einige Neueröffnungen bei den TUI Hotelmarken und –konzepten sowie ein Ausbau im Preiswertsegment erwartet die Kunden. Der Gewinner des Reisesommers 2018 heisst Türkei.

Winterzeit ist Fernreisezeit – die stetig wachsende Nachfrage veranlasst TUI, ihr Angebot auf der Langstrecke zum Saisonstart 2018/19 weiter auszubauen. Neue Hotels beliebter Marken wie RIU, ein erweitertes Rundreiseangebot für Familien und deutschsprachige Kinderbetreuung machen Reisen in ferne Länder vor allem für Familien noch attraktiver. Hinzu kommen sinkende Preise: Im Schnitt zahlen TUI Gäste für ihre Fernreise fünf Prozent weniger als im Vorjahr.

Fernreisen: Neue Angebote für Familien und sinkende Preise

Im Rahmen dieser Fernreiseoffensive bietet TUI jede Menge Neuheiten für Familien. Sie dürfen sich nicht nur über im Schnitt fünf Prozent günstigere Preise freuen, sondern auch über neue Angebote. So bietet TUI Familienrundreisen an, die speziell auf die Bedürfnisse von Eltern mit Kindern ausgerichtet sind. Dazu zählen ein familienfreundliches Programm mit ausreichend Freizeit, kindgerechten Hotels mit geeigneten Zimmern und komfortable Fahrzeuge mit genügend Platz. Buchbar sind die Rundreisen zum Start zunächst in Thailand, Bali und Südafrika. Bei guter Nachfrage ist ein weiterer Ausbau geplant. Zudem bietet TUI ab sofort auch in der Ferne Kinderclubs mit deutschsprachiger Betreuung an – ein wesentlicher Faktor für viele Familien. Entsprechende Angebote gibt es in 15 Ländern, darunter Mexiko, die Dominikanische Republik, Mauritius oder Thailand.

Neues bei den TUI Hotelmarken und -konzepten

Auch die wichtigsten Hotel-Neueröffnungen des Winters 2018/19 finden in der Ferne statt. Die Konzernhotelmarke RIU eröffnet gleich zwei Hotels in Mexiko: das Riu Palace Costa Mujeres in Cancun sowie das Riu Palace Baja California in Los Cabos an der mexikanischen Pazifikküste. Ebenfalls neu ist das Luxushotel Riu Palace Zanzibar, das an einem der schönsten Strände der ostafrikanischen Insel Sansibar liegt. Das Riu Palace Tropical Bay auf Jamaika eröffnet nach umfassender Umgestaltung neu. Ebenfalls im Winter eröffnet die Premium-Clubmarke Robinson den neu gebauten „Torre“, Wahrzeichen des Robinson Clubs Jandia Playa auf Fuerteventura. Das Adults-only-Konzept TUI Sensimar nimmt im Winter ein neues Hotel ins Programm auf: Das Vier-Sterne-Hotel TUI Sensimar Savoy Gardens auf Madeira ist das ideale Ferienziel für Paare, die Aktiv- oder Wellnessferien planen. Gleich sechsfachen Zuwachs gibt es bei Best Family. Zur Wintersaison eröffnet jeweils ein neues Hotel des beliebten Familienkonzepts auf Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Österreich, Usedom und an der Mecklenburgischen Seenplatte.

TUI baut Budgetsegment aus: Clubkonzept Suneo neu im Programm

Zum Winter 2018/19 baut TUI das Angebot im Budgetsegment massiv aus. Das gesamte Portfolio der Marke 1-2-Fly, die zum Ende des Reisesommers eingestellt wird, wird künftig unter TUI vermarktet. An den Preisen ändert sich hingegen nichts. Mit den international ausgerichteten Suneo Clubs, die überwiegend im Drei-Sterne-Segment angesiedelt sind, will TUI vor allem junge Clubgäste ansprechen. Mit modernem Design, All-Inclusive-Verpflegung mit Live-Cooking und einem Sport- und Entertainmentprogramm spricht das Konzept Freunde, Paare und Familien gleichermassen an. In der Wintersaison 2018/19 eröffnen zwei neue Clubs in Ägypten: der Suneo Club Sol y Mar Reef Resta in Marsa Alam und der Suneo Club Palm di Soma in Soma Bay liegen beide direkt am Strand. Ergänzt wird das Portfolio durch je einen Club auf Gran Canaria und Lanzarote.

Für Millennials: Neue Trendhotels und digitale Services auf TUI.com

In der wichtigen Zielgruppe der Millennials will TUI ihren Marktanteil weiter ausbauen und nimmt zur Wintersaison neue Angebote und Services in ihr Programm auf. Für die romantischen Momente junger Paare bieten die TUI Sensimar Hotels ab sofort Sundowner an besonders schönen Orten an. Neue Trendsportart in den Adults-only-Hotels ist Aqua Balance auf mit Luft gefüllten Matten im Pool. Darüber hinaus hat TUI auch neue Hotels und Rundreisen ins Programm genommen, die auf die Bedürfnisse junger Gäste zugeschnitten sind. Perfekt für gehobene Backpacker-Ansprüche ist das chillige Hotel The Breakers – Diving and Surfing Lodge in Ägypten mit breitem Wassersport-Angebot und Yoga. Das Saraii Village in Sri Lanka ist ein ökologisches Baumhaushotel mit Schwerpunkt auf lokalen Erlebnissen wie Angeln oder Frühstück am Fluss. Bei der Chiang Mai Tuk-Tuk-Experience geht es drei Tage lang per Tuk-Tuk durchs nördliche Thailand.

Plus 15 Prozent Flugkapazität bei TUI

Zur kommenden Wintersaison hat TUI Suisse plus 15 Prozent Flugkapazitäten eingekauft. Dazu gehören vermehrte Kapazitäten nach Ägypten und die Kanaren aber auch mit TUIfly auf die Kapverden.

Aktuelles Sommergeschäft: Türkei-Comeback läuft auf vollen Touren

Während das Wintergeschäft erst langsam startet, laufen die Sommerbuchungen bereits auf Hochtouren. Klarer Gewinner ist bei TUI in diesem Jahr die Türkei, die mit einer Verdoppelung der Buchungseingänge im Schweizer Markt ihr Comeback feiert. Zu den beliebtesten Destinationen gehören nach wie vor Mallorca, Kreta, die Südtürkei, Kos, Rhodos, Gran Canaria, Zypern, Fuerteventura, Teneriffa und Ibiza.