- TUI Suisse Ltd - https://www.tui-suisse.com -

Sommer 2011: Ferien werden bis 20 Prozent günstiger

TUI Suisse lanciert den nächsten Reisesommer mit einer attraktiven Palette an Neuheiten, günstigeren Preisen und Frühbucherrabatten der Marken TUI Schöne Ferien und TUI Flex Travel, 1-2-FLY, Vögele Reisen und Spinout SportTours. Kofferpacken lohnt sich 2011: Sommerferien werden je nach Angebot und Reisedatum bis 20 Prozent günstiger. Reisen von 1-2-FLY werden zum Euro-Kurs von 1.29 Franken umgerechnet. Alle Angebote sind in jedem Reisebüro mit dem TUI Logo, über www.tui.ch oder am Stand der TUI ReiseCenter an den Ferienmessen in Bern, Zürich, Basel und St. Gallen buchbar.

Die Reisesaison 2011 eröffnet TUI Suisse mit zwei Besonderheiten:

TUI Schöne Ferien: Mehr Flüge ab Bern-Belp | Neuer Katalog „TUI FlussGenuss“
Bei der Reisemarke TUI, dem Preisführer im Qualitätssegment mit dem breitesten Angebot, sparen die Gäste dank dem günstigen Eurokurs je nach Reisetermin und Ziel zudem zwischen 15 und 20 Prozent.

Frühbucher profitieren gleich mehrfach: Mit dem „XXL Bonus“ bis zu 278 Franken pro Person bei Buchungen bis 28. Februar 2011. Und Kinder bis 12 Jahre fahren dank den „XXS KinderFestPreisen“ bereits ab 138 Franken pro Person in die Ferien.

Für den Reisesommer 2011 wurde das Angebot an Flügen, Familien-Angeboten sowie Club- und Hotelkonzepten ausgebaut. Neu werden die Charter-Destinationen Chania, Zakynthos, Dalaman, Splitt und Araxos ab Zürich nonstop angeflogen.

Ebenfalls praktisch: Nach Heraklion, Rhodos, Palma de Mallorca, Ibiza, Brindisi und Djerba fliegt TUI direkt ab dem Flughafen Bern-Belp.

Während Reisen nach Spanien und Portugal sowie Italien, Kroatien und Malta neu in zwei separaten Katalogen zusammengefasst werden, finden sich alle Familien-Angebote gebündelt im Katalog „Family Hotels & Clubs“. Und mit den Club- und Hotelangeboten wie ROBINSON, Club MagicLife, Sensimar und neu auch Puravida Resorts und TUI best FAMILY Hotels bietet TUI eine für die Schweiz exklusive Auswahl an unvergleichlichen Qualitätsunterkünften. In allen „TUI best FAMILY Hotels“ in Griechenland und der Türkei bezahlt ein Kind (je nach Hotel bis 11 resp. 14 Jahre) im Familienzimmer während den Sommerferien einen Festpreis ab nur 415 Franken.

Wer seine Ferien gerne auf dem Wasser verbringt, holt sich den neuen Katalog „TUI FlussGenuss“. Ab Sommer 2011 geht es mit sechs TUI Schiffen auf Rhein, Main, Mosel und Donau. Frühbucher profitieren von einer Ermässigung bis zu 556 Franken und sichern sich jetzt ihre Wunschkabine.

Preisbrecher 1-2-FLY: Mehr Ferien für weniger Geld | Euro-Wechselkurs 1.29 Franken
Die Preisbrechermarke von TUI Suisse rechnet die Europreise der Badeferienpakete für Familien und Jugendliche zum Wechselkurs von 1.29 Franken um. Eine Woche Badeferien auf Mallorca kostet beispielsweise ab 289 Franken oder Bulgarien ab 434 Franken. Bei solch tiefen Preisen bleibt mehr Budget für Fun und Action: Das fly4young-Angebot für Nachtschwärmer wurde auf insgesamt 40 Hotels ausgeweitet – Party garantiert. Dem Bedürfnis nach hoteleigenen Wasserparks wird bei 1-2-FLY neu mit dem Signet „splash“ Rechnung getragen. Im Sommer 2011 sind alle Hotels mit integriertem Wasserpark für Spass und Action bei Gross und Klein im Katalog gekennzeichnet.

Vögele Reisen, der führende Direktanbieter: Den Zauber Persiens erleben
Für Kulturinteressierte erfüllt sich in Persien ein Traum aus 1001 Nacht. Vögele Reisen, der führende Anbieter und Spezialist im Direktverkauf, hat die von einer iranischen Kunsthistorikerin geführte Rundreise „Den Zauber Persiens erleben“ neu im Programm aufgenommen. Egal ob die individuelle Mietwagenrundreise auf der Blumeninsel Madeira ab 895 Franken oder Wandern, Baden und Kulturgenuss auf Korfu oder drei Tage Städtereisen Hamburg ab 295 Franken – das neue Programm von Vögele Reisen lässt keine Reisewünsche offen. Bei allen Angeboten gilt die Bestpreis-Garantie für identische Angebote sowie die Durchführungsgarantie vieler Rundreisen ab mindestens zwei Personen.

Spinout SportTours, der Surf-/Tauchspezialist: Windsurfen mit Legende Björn Dunkerbeck
Da schlägt jedes Windsurf-Herz höher: Einmal persönlich trainieren mit der Windsurf-Legende Björn Dunkerbeck oder der mehrfachen Weltmeisterin Karin Jaggi. Der 35-fache Windsurf-Weltmeister und damit erfolgreichster Profi-Sportler aller Zeiten, präsentiert im Sommer neu ein exklusives Windsurf-Camp auf Lanzarote; mit Karin Jaggi kann man im Herbst in Dahab am Roten Meer in den Wind liegen. Im Spinout SportTours Surf-Katalog finden zudem Kitesurfer das grösste Brasilienprogramm und die brandneue Club Mistral & Skyriders Station in Dakhla, Marokko. Der Spot besticht durch seine enorm hohe Windquote von 320 Tagen im Jahr.

Natürlich kommen im Sommer 2011 auch Tauchfans auf ihre Kosten: Spinout SportTours, der Spezialist für professionelle Surf- und Tauchferien von TUI Suisse, hat die besten Spots im Angebot. Bei Tauchern sehr angesagt sind die Philippinen. Das Angebot wurde deshalb massiv ausgebaut. Neu aufgenommen im Tauchprogramm wurde auch Palau, eines der exklusivsten Tauchgebiete. Die aussergewöhliche Hai-Safari mit dem bekannten Schweizer Forscher Dr. Erich Ritter findet vom 6. bis 13. Oktober am Roten Meer statt. Die Platzzahl ist beschränkt.

TUI FlexTravel, Spezialist für Individualreisen: Fernreisen profitieren vom Dollarkurs
Der Trend hält an: Die Nachfrage nach modular zusammenstellbaren Reisen ist stark wachsend. Die tieferen Wechselkurse führen tendenziell auch bei den Individualreisen zu sinkenden Preisen und günstigen Nebenkosten.

Aktuell für alle Südsee-Fans: Neu im Australien/Ozeanien Programm finden sich die Insel-Paradiese Tonga, Samoa und Papua Neuguinea. Ob mit dem Wasserflugzeug die Abgeschiedenheit der kanadischen Wildnis entdecken, oder mit dem Zug „The Ghan“ durchs australische Outback reisen und den Ayers Rock erkunden – bei TUI FlexTravel, dem Spezialisten von TUI Suisse für individuelle Reisen, lassen sich Flüge, Hotels, Mietwagen, Motorhomes und Rundreisen beliebig kombinieren.

TUI ReiseCenter an den Ferienmessen Bern, Genève, Zürich, St. Gallen und Basel
Die Ferienmessen sind eine beliebte Plattform, um Reiseideen zu sammeln und sich beraten zu lassen. Die kompetenten Reiseberaterinnen und Reiseberater der über 70 TUI ReiseCenter in der Schweiz sind deshalb auch dieses Jahr an allen Ferienmessen mit einem eigenen Stand vertreten. Wer an der Messe bucht, profitiert nebst den Frühbucherpreisen von einem Sonderrabatt von bis zu 100 Franken. Siehe www.tuireisecenter.ch/ferienmessen.htm