- TUI Suisse Ltd - https://www.tui-suisse.com -

Sprinten, Hechten, Baggern im ROBINSON Club Fuerteventura

Heisser Sand, knappe Shorts und knallharte Bälle – vom 03.10. bis 10.10.2011 dreht sich im ROBINSON Club Jandia Playa/Fuerteventura wieder alles um das Thema Beach-Volleyball. Dort können Gäste beim TOP Event „Beach-Volleyball-Camp“ mit dem deutschen Bundestrainer des Beach-Volleyball-Verbandes und Olympia-Medaillengewinner Jörg Ahmann und dem ehemaligen deutschen Nationalspieler und Olympia-Medaillengewinner Axel Hager Baggern und Pritschen, was das Zeug hält. Sechs Tage lang zeigen die Experten den Camp-Teilnehmern, wie ihnen im Match nicht die Puste ausgeht, wie sie Angriffe gekonnt abwehren und selbst gefährliche Bälle schlagen. Zum Abschluss der Trainingswoche erwartet die Teilnehmer das Qualifikationsturnier zum ROBINSON & smart Beach-Volleyball-Masters 2012*). Am Camp teilnehmen können sowohl Beach-Volleyball-Neulinge als auch Hobby-Spieler und Fortgeschrittene ab 15 Jahren.

Beim TOP Event steht neben all der Anstrengung aber auch Erholung auf dem Programm: Am Freitag heisst es beim Regenerationsprogramm Waden dehnen, Arme schütteln und den Kopf kreisen, damit Muskelkater gar nicht erst aufkommt.

Preisbeispiel: Eine Woche im ROBINSON Club Jandia Playa/Fuerteventura vom 2. bis 09. Oktober 2011 mit Vollpension made by ROBINSON inklusive aller Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten, Sport-/Unterhaltungsprogramm sowie Flug ab/bis Zürich mit Lauda Air ab 2’165 CHF pro Person. Der Preis für das TOP Event „Beach-Volleyball-Camp“ beträgt 252 CHF pro Person.

Beratung und Buchung von Ferien mit ROBINSON in der Schweiz exklusiv in jedem TUI Reisebüro, unter Telefon 0848 848 444 oder www.tui.ch oder www.robinson.com.

Legende:
*) Die Qualifikationsturniere für die ROBINSON MASTERS finden 1x wöchentlich in den Sportarten Skifahren, Tennis, Bogensport, Fussball und Beach-Volleyball in den Clubs statt. Teilnehmen können Einzelpersonen und Mannschaften. Alle Qualifikanten einer Sportart treffen sich dann 1 x jährlich beim Finale, den ROBINSON MASTERS, wieder.

ROBINSON Club ist der deutschsprachige Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Clubferien. Zum Portfolio gehören derzeit 23 Clubanlagen und ein Stadthaus in elf Ländern mit einer Kapazität von 12’600 Betten. Videos unter www.youtube.com/robinson